AK_INFO
NEWS
26 Januar 2021
KROMI wird als Aussteller dabei sein!
                   Als herstellerunabhängiger Experte für
Werkzeug-beschaffung und -bereitstellung bietet
KROMI Kunden weltweit ganzheitliche Lösungen für
eine optimierte Betriebsmittelversorgung.
25 Januar 2021
Auch in diesem Jahr: EXAPT als verlässlicher Partner des Toolmanagement Seminars!
                   EXAPT bietet in Ergänzung zu seinen CAM-
Systemen eine eigene Werkzeug- und Technologie-
plattform als umfassendes und neutral einsetzbares
Tool-Lifecycle-Management.
20 Januar 2021
TCM sagt Teilnahme als Aussteller zu!
                TCM wird dieses Jahr mit WinTool bei unser-
em Seminar Toolmanagement in der digitalen Praxis
teilnehmen.
10 Januar 2021
          CIMSOURCE als Aussteller bei Toolmanage-
ment in der digitalen Praxis mit dabei!
22 Dezember 2020
HEXAGON sagt als erster Aussteller zu!
                      Mit der FASYS-Software zur Fertigungs-
automatisierung unterstützt HEXAGON Fertigungs-
unternehmen bei der effizienten Verwaltung von Werk-
zeug- und Betriebsmitteln sowie bei der Integration
von Geräten für einen besseren Zugriff auf die
Fertigungsdaten. Die Anwendungen umfassen eine auf
DIN 4000/4003 basierende 2D/3D-Werkzeug- und
Betriebsmittel-verwaltung, ein zentrales Daten-
management mit Schnittstellen zu einer Vielzahl von
CAD/CAM-Systemen sowie die Integration von
Werkzeuglager,Voreinstellungen und Bestückung.
15 Dezember 2020
SAVE THE DATE!
Toolmanagement
in der Praxis 2021

Zum Jahresende noch eine gute Nachricht. Unser Seminar Toolmanagement in der Praxis findet auch in 2021 statt.

  • Was : Toolmanagement in der Praxis, Konferenz mit begleitender Fachausstellung
  • Wann: 25 Februar 2021
  • Wo: In Ihrem Büro, direkt auf Ihrem Schreibtisch

Professionell wie gewohnt wird die Veranstaltung digital und verbindet somit den Charme des traditionellen
Präsenzseminars mit der Sicherheit kontaktloser Begegnungen.

Erleben Sie den digitalen Zwilling unseres bewährten Seminarkonzepts.
INFO

Termin:25.02.2021
Ort: Online
Veranstalter:CIM Aachen GmbH
Teilnahmegebühr:€ 95,- zzgl. MwSt.

Tagesleitung: Dr. Götz Marczinski

Zielgruppe:
Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Einkauf, Fertigung, Arbeitsvorbereitung
und NC-Planung von mittelständischen und großen Produktionsunternehmen,
Unternehmer der Werkzeugbranche, Werkzeughändler und Maschinenhersteller.

Professionell wie gewohnt wird die Veranstaltung digital und verbindet somit den
Charme des traditionellen Präsenzseminars mit der Sicherheit kontaktloser
Begegnungen.

Vortragsprogramm:

  • 6 Fachvorträge
  • Einführungsstatements/Kurzvorstellung der Austeller
  • Podiumsdiskussion

Neu in 2021:

  • die Live-Moderation mit professioneller Veranstaltungssoftware
  • die Networking Area mit Einzel- und Gruppenchat per Video
  • die Online Messe mit strukturierten Online-Angeboten
  • und was uns sonst noch einfallen wird.

Die Seminarreihe laüft seit 1997. Bisherige Vorträge finden Sie hier.
Programm
PROGRAMM
Eine Übersicht über das Programm 2021 finden Sie hier
aussteller
Diese führenden Anbieter von Software und Service für das Toolmanagement erwarten Sie (Stand 25.01.2021)
AUSSTELLER
gebühr_AK
TEILNAHMEGEBÜHR
Die Teilnahmegebühr für die Online-Konferenz
Toolmanagement in der digitalen Praxis 2021
mit virtueller Fachmesser beträgt 95€ zzgl. Mwst.
button
Programm
PROGRAMM
Toolmanagement in der digitalen Praxis 2021

Dass die Zukunft vermehrt digital sein wird, gilt auch für das Toolmanagement.
Deswegen ist Toolmanagement in den Betrieben in erster Linie gleichbedeutend mit Investitionen
in Software. Der Überblick, welche Software am Markt verfügbar ist und welche Leistungen zu erwarten
sind, ist deswegen ein Schwerpunkt des diesjährigen Seminars.

Die Empfehlung Systematik vor System bleibt trotzdem richtig. Dazu gehört auch die Grundlagenarbeit
der Digitalisierung der Betriebsmittel. Der Blick in die Praxis der TMS-Einführung und des operativen
Toolmanagements ist ein weiteres zentrales Thema. Dazu gehört auch die Frage, wie weit Dienstleister mit
einbezogen werden können.

Dieses Programm ist für Sie vorbereitet:

09:00 Begrüßung und Impuls
Digitalisierung ist notwendig, aber nicht hinreichend für das erfolgreiche Toolmanagement
Dr. Götz Marczinski, CIM Aachen GmbH, Aachen
09:20 Block 1: Der Markt für Toolmanagement-Systeme
Toolmanagement-Systeme: Der Marktüberblick
Christian Lassen, CIM Aachen GmbH, Aachen
Eingangsstatements der Systemanbieter Moderierte Diskussion/Fragerunde mit Systemanbietern
10:20 Block 2: Toolmanagement-Systeme in der Praxis
3 Fachvorträge aus der Praxis
Moderierte Frage-/Antwort Session
12:05 Block 3: Innovation Flash und „Führung“ durch die Ausstellung
Die Berater von CIM Aachen laden Sie zum Rundgang in die Ausstellung ein.
Es werden Highlights, neue Techniken und spezielle Features der
Toolmanagement-Systeme in einer virtuellen Führung.
13:00 Vortragspause
(Die Fachausstellung ist durchgehend geöffnet)
14:00 Block 4: Machen oder machen lassen: Dienstleistungsangebote in der Praxis
3 Fachvorträge aus der Praxis
Moderierte Frage-/Antwort Session
16:00 Block 5: Praktische Hinweise zur Auswahl und Einführung eines TMS
Aufbauend auf einem Vortrag zur Vorgehensweise zur Auswahl und Einführung eines TMS
setzen wir den Rundgang durch die Ausstellung mit einem neuen thematischen Schwerpunkt
fort. Lernen Sie die Do’s and „Don’ts eines Toolmanagement-Projekts kennen, erfahren Sie
welche Unterstützung die jeweiligen Systemanbieter für Sie bereithalten.
17:00 Ende
button
INFO
INFO
Toolmanagement in der digitalen Praxis
Erleben Sie den digitalen Zwilling unseres bewährten Seminarkonzepts.

Termin:25.02.2021
Ort: Online
Veranstalter:CIM Aachen GmbH
Teilnahmegebühr:€ 95,- zzgl. MwSt.

Tagesleitung: Dr. Götz Marczinski

Zielgruppe:
Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Einkauf, Fertigung, Arbeitsvorbereitung
und NC-Planung von mittelständischen und großen Produktionsunternehmen,
Unternehmer der Werkzeugbranche, Werkzeughändler und Maschinenhersteller.

Professionell wie gewohnt wird die Veranstaltung digital und verbindet somit den
Charme des traditionellen Präsenzseminars mit der Sicherheit kontaktloser Begegnungen.

Vortragsprogramm:

  • 6 Fachvorträge
  • Einführungsstatements/Kurzvorstellung der Austeller
  • Podiumsdiskussion

Neu in 2021:

  • die Live-Moderation mit professioneller Veranstaltungssoftware
  • die Networking Area mit Einzel- und Gruppenchat per Video
  • die Online Messe mit strukturierten Online-Angeboten
  • und was uns sonst noch einfallen wird.

Die Seminarreihe laüft seit 1997. Bisherige Vorträge finden Sie hier.
Jetzt anmelden!